InDesign-Automatisierung mit GREP, Skripten und vielem mehr
08.11.2022

Artikelnummer: 0107-MG-2 Kategorie

ab 700,00  zzgl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Anzahl Zugänge? Kaufen Sie einen Zugang nur für Sie selbst. Oder für eine Gruppe.

GREP, REST, CSV und XML: Was ist das und wie können Sie es effektiv nutzen? Die Antworten gibt dieser Kurs. Sie lernen die Möglichkeiten von Automatisierung und Schnittstellen einzuschätzen. Fünf Themen werden ausführlich vorgestellt und der jeweilige Nutzen anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht: GREP, Daten-Integration, InDesign Skripte, Cloud Publishing und XML.

INHALTE

  • GREP zum Suchen und Ersetzen nutzen
  • Externe Daten integrieren
  • Einstieg in das Scripting von InDesign
  • Web-Content in InDesign nutzen
  • Strukturierte Daten im Publishing mit XML

LERNZIELE

Sie können nach diesem Seminar einschätzen, welche Möglichkeiten der Automatisierung Sie in Ihrem Workflow am besten einsetzen.

IHR NUTZEN

  • Automatisierung in InDesign kennenlernen
  • Mehr Speed beim Layouten
  • InDesign Profi Know-how erlernen

Online

VORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse in InDesign

Das Seminar findet Online statt. Sie benötigen einen Rechner mit Internetanbindung, Lautsprecher und Mikrofon sowie optional einer Webcam. Das Seminar wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom durchgeführt. Hier finden Sie die Systemanforderungen. Die Zugangsdaten finden Sie nach der Buchung des Seminars im geschlossenen Bereich unter „Meine Seminare“.

ZIELGRUPPE

InDesign-Nutzer und -Nutzerinnen, die optimiert arbeiten möchten

DAUER

2 Tage, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

TERMINE

  • 08.11.2022, 09:00 Uhr
  • 09.11.2022, 09:00 Uhr

IHR REFERENT | IHRE REFERENTIN

Portrait von Gregor Fellenz
Gregor Fellenz

Gregor Fellenz ist Experte für InDesign-Workflows zur Erstellung von Publikationen aus strukturierten Daten. Sein Schwerpunkt sind Schnittstellen zu XML, Datenbanken und Webinhalten. Neben der Implementierung von Publishing-Workflows ist er als Berater, Trainer und Projektleiter tätig.

WARENKORB