XML-basiertes Crossmedia-Publishing mit InDesign
13.09.2022

Artikelnummer: 0109-MG-1 Kategorie

ab 875,00  zzgl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Anzahl Zugänge? Kaufen Sie einen Zugang nur für Sie selbst. Oder für eine Gruppe.

Immer öfter wird das universelle Datenformat XML für die Produktion von Publikationen bereitgestellt. InDesign hat schon lange eine Schnittstelle für die Verarbeitung von XML. In diesem Seminar stellen wir Ihnen Einsatzmöglichkeiten und Grenzen vor. Außerdem zeigen wir Ihnen effiziente Wege für die XML-Verarbeitung in InDesign auf. Neben einer systematischen Einführung beinhaltet das Seminar konkrete Produktionsbeispiele und deren Lösungswege. Sie erhalten zusätzlich eine Einführung in die Transformationssprache XSLT, die eine unabdingbare Hilfe für den erfolgreichen Einsatz von XML in InDesign darstellt.

INHALTE

  • XML im Publishing – eine Einführung
    • Datenquellen finden, Einsatzmöglichkeiten prüfen
    • Workflowkonzepte: Single Source, Bidirektional und Datenextraktion
  • XML und InDesign – die Bordmittel kennenlernen
    • Verarbeitungsmodus: Datenblatt- vs. Dokumentmethode
    • XML importieren
    • Absatz- und Zeichenformate zuweisen
    • Bilder und Tabellen einsetzen
  • XSLT – das Schmiermittel für XML und InDesign
    • Einführung in die Transformationssprache XSLT
    • XSLT-Techniken für den Einsatz mit InDesign
    • XPath zur Adressierung verwenden
  • Ausblick Skripting und XML
    • Was ist mit Skripting möglich.
  • Verfahrensüberblick Preprocessing vs. Postprocessing
    • Welche Anpassung zu welchem Zeitpunkt und mit welcher Technologie?

LERNZIELE

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen von XML in InDesign.

IHR NUTZEN

  • Sie lernen die XML-Bordmittel von InDesign kennen
  • Sie erfahren, wie ein XML-Workflow funktioniert
  • Sie können entscheiden, ob der Einsatz von XML Ihre Anforderungen erfüllt

Online

VORAUSSETZUNGEN

Sichere Bedienung von InDesign

Das Seminar findet Online statt. Sie benötigen einen Rechner mit Internetanbindung, Lautsprecher und Mikrofon sowie optional einer Webcam. Das Seminar wird mit dem Videokonferenzsystem Zoom durchgeführt. Hier finden Sie die Systemanforderungen. Die Zugangsdaten finden Sie nach der Buchung des Seminars im geschlossenen Bereich unter „Meine Seminare“.

ZIELGRUPPE

Alle, die mit InDesign und XML arbeiten möchten

DAUER

3 × 0,5 Tage, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

TERMINE

  • 13.09.2022, 09:00 Uhr
  • 14.09.2022, 09:00 Uhr
  • 15.09.2022, 09:00 Uhr

IHR REFERENT | IHRE REFERENTIN

Portrait von Gregor Fellenz
Gregor Fellenz

Gregor Fellenz ist Experte für InDesign-Workflows zur Erstellung von Publikationen aus strukturierten Daten. Sein Schwerpunkt sind Schnittstellen zu XML, Datenbanken und Webinhalten. Neben der Implementierung von Publishing-Workflows ist er als Berater, Trainer und Projektleiter tätig.

WARENKORB